Für Arbeitnehmer

Private Arbeitsvermittlung

Wir arbeiten in der privaten Stellenvermittlung auf der Grundlage der seit 2002 geltenden gesetzlichen Regeln und deren Rechtsänderungen (SGB III). Diese besagt, dass die Arbeitssuchenden, die innerhalb einer bestimmten Frist noch nicht vermittelt sind, einen Anspruch auf einen Vermittlungsgutschein haben. Der Vermittlungsgutschein dient zur Vergütung für die Vermittlung in ein neues Arbeitsverhältnis.

Selbstverständlich können Sie unsere private Stellenvermittlung auch ohne den Vermittlungsgutschein in Anspruch nehmen.