Neuigkeiten

Jobmesse_lbJobcenter Dortmund- 21.03.2013
Potential trifft Chance: erfolgreiche erste Job-Messe

Wo sich sonst der BVB mit seinen Gegnern misst, fand nun die erste Job-Messe des Jobcenters Dortmund unter dem Slogan “Potential trifft Chance” statt. Rund 40 Aussteller trafen auf arbeitssuchende Kunden aus dem Jobcenter.

“Ich bin sehr froh, dass wir viele Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber für diesen Tag gewinnen konnten”, so Frank Neukirchen-Füsers, Geschäftsführer des Jobcenters Dortmund. “Das große Interesse an unseren Kunden zeigt, dass hier wirklich Potentiale gesehen werden, die man nicht brach liegen lassen sollte. Die Einstellung eines Jobcenter Kunden lohnt sich auch aufgrund der attraktiven Fördermöglichkeiten.”

Über genau diese Fördermöglichkeiten, wie zum Beispiel das Programm FAV, bei dem der Arbeitgeber bis zu 75 Prozent des Brutto-Entgelts inklusive des pauschalierten Anteils an der Sozialversicherung erhalten kann, informierte der Arbeitgeberservice des Jobcenters auch in einer Vortragsveranstaltung während der Messe.
Zum Thema

420 neue Chancen

Für die Bewerberinnen und Bewerber mit Lampenfieber bot das Jobcenter ein Kurz-Bewerbertraining durch versierte hauseigene Trainerinnen und Trainer an. Ein Service, der neben den vom Jobcenter vorbereiteten Messemappen, sehr gut ankam. Insgesamt hatten die Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber rund 420 Stellen im Gepäck. Durch die vielen unterschiedlichen Angebote, vom Auslieferungsfahrer über Altenpflegehelfer, Fliesenleger, Schweißer, Verkäufer oder Servicekräfte in der Gastronomie war für jeden der eingeladenen Bewerberinnen und Bewerber etwas dabei. Eine echte Chance.

Link: http://www.dortmund.de/de/leben_in_dortmund/nachrichtenportal/nachricht.jsp?nid=237353